19.10.2019 – Beleidigung und Sachbeschädigung in Oberstaufen

19.10.2019 Oberstaufen. Am Samstag, gegen 04:00 Uhr, verwies der 52-jährige Eigentümer eines Tanzlokales in Oberstaufen einen 29-Jährigen auf Grund dessen starker Alkoholisierung aus dem Lokal.

Er, sowie eine weitere Person wurden daraufhin von dem 29-Jährigen übel beleidigt.

Nachdem der 29-Jährige trotz des Verbotes immer wieder ins Lokal wollte und zudem die Metallabdeckung einer Mauer vor dem Lokal beschädigt hatte, wurde die Polizei gerufen.

Auch die eintreffenden Beamten wurden übel beleidigt.

Da der deutlich betrunkene 29-Jährige in keiner Weise einsichtig war, wurde er in Gewahrsam genommen und durfte seinen Rausch in einer Zelle der PI Immenstadt ausschlafen.

Er muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)