19.3.2013 – Unfall bei Immenstadt

20.3.2013 Immenstadt. Am Dienstag, um die Mittagszeit, fuhr eine 31-jährige Frau mit ihrem Pkw die Birkenallee in Richtung Immenstadt. Bei einem Überholvorgang verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich dabei und blieb auf der Fahrerseite liegen. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, der Beifahrer begab sich wegen Nackenschmerzen in ärztliche Behandlung.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

(PI Immenstadt)