19.3.2013 – Unfall mit Pistengerät in Sölden

20.3.2013 Sölden (Tirol). Am 19.3.2013, gegen 10:20 Uhr, kam es im organisierten Skiraum des Skigebietes Giggijoch im Gemeindegebiet von Sölden zu einem Unfall zwischen einem 35-jährigen Snowboarder aus Großbritannien und einem Pistengerät.

Dabei geriet der Snowboarder unter die Fräse des Pistengerätes und wurde lebensgefährlich verletzt. Der Verletzte wurde vom Notarzthubschrauber in die Intensivstation der Klinik in Innsbruck gebracht.