19.3.2018 – Unfall in Kempten

19.3.2018 Kempten im Allgäu. Am 19.3.2018, gegen 02.00 Uhr, löste sich in der Daimlerstraße der Auflieger von einer Sattelzugmaschine und rutschte über die Fahrbahn.

Der 57-jährige Lkw-Fahrer hatte den Auflieger kurz vorher angekoppelt und ist losgefahren.

Da ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann, muss von einem fehlerhaften Ankoppeln ausgegangen werden.

Der Schaden am Auflieger wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Ein Fremdschaden ist nicht entstanden.

Der Auflieger musste mit einem Kran geborgen werden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)