19.3.2018 – Unfall in Kempten

19.3.2018 Kempten im Allgäu. Am 19.3.2018, gegen 02.00 Uhr, löste sich in der Daimlerstraße der Auflieger von einer Sattelzugmaschine und rutschte über die Fahrbahn.

Der 57-jährige Lkw-Fahrer hatte den Auflieger kurz vorher angekoppelt und ist losgefahren.

Da ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann, muss von einem fehlerhaften Ankoppeln ausgegangen werden.

WERBUNG:

Der Schaden am Auflieger wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Ein Fremdschaden ist nicht entstanden.

Der Auflieger musste mit einem Kran geborgen werden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)