19.3.2019 – Diebstahl in Spielothek in Memmingen

20.3.2019 Memmingen. Ein unbekannter Mann gewann in einer Spielothek in der Memminger Innenstadt an einem Automaten knapp 200 Euro.

Da im Automaten nicht ausreichen Bargeld für die Auszahlung des Gewinns vorhanden war, wollte ein Mitarbeiter der Spielothek den Automaten mit einem größeren Betrag wieder auffüllen.

Dabei ließ er für einen Moment den Becher mit den zwei Euro Münzen unbeaufsichtigt.

Als er sich wieder dem Automaten zuwandte, war der Unbekannte sowohl mit seinem ausbezahlten Teilgewinn und dem Becher mit den 300 Euro Münzgeld verschwunden.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)