19.3.2020 – Motorradunfall bei Lindenberg

19.3.2020 Lindaenberg. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am heutigen Donnerstag gegen 15:00 Uhr.

Eine 62-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die B308 von Scheidegg kommend in Richtung Lindenberg. Sie verlangsamte ihre Geschwindigkeit und wollte nach links in die Staufener Straße in Richtung Lindenberg abbiegen.

Ein hinter der Frau fahrender 25-jähriger Kradfahrer bemerkte dies offenbar zu spät und krachte in das Heck des Pkws. Hierbei wurde die 24-jährige Sozia des Kradfahrers mittelschwer verletzt. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber nach Kempten ins Klinikum.

Während der Unfallaufnahme war die B308 aus Richtung Scheidegg einseitig gesperrt.

Während der Bergung der Verletzten konnte von den eingesetzten Polizeibeamten ein Verkehrsteilnehmer festgestellt werden, welcher das Geschehen filmte. Gegen den Mann wird nun ermittelt. Sein Mobiltelefon wurde beschlagnahmt.

(PI Lindenberg)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)