19.4.2021 – Unfall bei Hausen

20.4.2021 Salgen. Am Montagvormittag ereignete sich auf der B16, kurz nach dem Bahnübergang Hausen in Fahrtrichtung Mindelheim, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Ein 20-jähriger Autofahrer setzte zum Überholen eines Traktors an. Dabei übersah er jedoch einen anderen in gleicher Richtung fahrenden Pkw, welcher bereits kurz zuvor zum Überholvorgang der Fahrzeugkolonne angesetzt hatte. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Pkw.

Der 20-jährige Fahrer sowie der 55-jährige Lenker blieben beim Unfall unverletzt.

Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden in Höhe von ca. 8.500 Euro.

Gegen den 20-jährigen Fahrer leiteten die Beamten ein Bußgeldverfahren ein.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)