19.6.2018 – Forstunfall bei Unteregg

20.6.2018 Unteregg. Am späten Nachmittag des 19.6.2018 ereignete sich ein Betriebsunfall in einem Waldstück bei Unteregg.

Ein Waldarbeiter wollte von seinem Lkw mit Kran absteigen.

Hierbei gab es eine technische Fehlfunktion weshalb der Fahrer eingeklemmt wurde.

WERBUNG:

Ein durch Zufall vorbeikommender Ersthelfer konnte den Mann aus seiner misslichen Lage befreien und den Rettungsdienst verständigen.

Der Lkw-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)