19.6.2019 – Gefährliche Körperverletzung in Lindau

20.6.2019 Lindau. Ein 15-Jähriger Sprachschüler aus der italienischen Schweiz wurde am Mittwochabend, gegen 22:00 Uhr, leicht verletzt, als er gerade auf dem Nachhauseweg war und auf dem Eisenbahndamm unvermittelt von vier bis fünf Jugendlichen angegriffen wurde.

Hierbei schlugen die Täter den Jungen mehrfach ins Gesicht, sodass dieser im Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Zeugen, die möglicherweise sachdienliche Hinweise zu der Auseinandersetzung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lindau unter der Telefonnummer 08382/9100 in Verbindung zu setzen.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)