19.9.2018 – Verdächtige Person in Sonthofen

19.9.2018 Sonthofen. Am Mittwoch wurde in den frühen Morgenstunden ein 18-jähriger Mann, welcher zu Fuß unterwegs war, kontrolliert.

Bei Erkennen der Streife entledigte er sich sofort seiner mitgeführten Tasche.

In ihr befanden sich ein verbotenes Messer und Utensilien zur Rauschgiftzubereitung nebst einer Kleinstmenge Marihuana.

WERBUNG:

In der Wohnung des jungen Mannes, konnten ein angerauchter Joint, eine Präzisionsschleuder und zwei Tüten mit Rauschgiftresten aufgefunden werden.

Den jungen Mann erwarten nun Anzeigen nach dem Waffen- und Betäubungsmittelgesetz.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)