2.10.2018 – Arbeitsunfall in Rieden

3.10.2018 Rieden. Dienstagmittag kam es in einem Rohbau am Grabenäcker zu einem Arbeitsunfall.

Ein 50jähriger Arbeiter bestieg eine Leiter, um in dem Haus eine Etage nach oben zu gelangen.

Dabei rutschte offenbar die Leiter unter ihm weg.

WERBUNG:

Der Mann stürzte zu Boden und verletzte sich schwer am Arm.

Er wurde daraufhin mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)