2.10.2018 – Unfall in Kempten

3.10.2018 Kempten im Allgäu. Am 2.10.2018, gegen 07:25 Uhr, befuhr ein 13-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad den Gehweg. Der Schüler war auf dem Weg zur Schule.

An der Kreuzung Immenstädter Straße und Mozartstraße wollte dieser die Immenstädter Straße mit seinem Fahrrad überqueren. Hierbei übersah der 59-jährige Pkw-Fahrer den Jungen.

Durch den Zusammenstoß erlitt der Schüler einige Schürfwunden und Prellungen.

WERBUNG:

Vorsorglich wurde er mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kempten verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Die Eltern sowie die Schule vom 13-jährigen Schüler wurden über den Vorfall verständigt.

(Foto: Polizei)