2.10.2021 – Unfall mit Seifenkiste bei Wertach

3.10.2021 Wertach/Oberallgäu. Am Nachmittag des 2.10.2021 kam es zu einem etwas ungewöhnlich Unfall.

Zunächst bauten ein 32- und ein 35-jähriger Mann auf einer Alpe nahe Wertach eine Seifenkiste, mit welcher der jüngere der beiden anschließend die Bergstraße hinab fuhr.

Dabei verlor er die Kontrolle und konnte nicht mehr abbremsen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Um schlimmeres zu vermeiden, griff er hierbei nach dem zu Fuß nach unten gehenden 35-jährigen Kollegen, infolge dessen dieser unglücklich zu Sturz kam.

Hierbei verletzte er sich am Rücken und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden.

An der Seifenkiste entstand leichter Sachschaden.

(PI Immenstadt)