2.5.2018 – Unfall in Marktoberdorf

3.5.2018 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Mittwochnachmittag musste ein 58-Jähriger mit seinem Pkw in der Johann-Georg-Fendt-Straße abbremsen, weil ein vor ihm fahrendes Fahrzeug in den Parkplatz des V-Marktes einbiegen wollte.

Der hinter ihm fahrende 21-jährige Marktoberdorfer, bemerkte dies zu spät und fuhr auf den 58-Jährigen auf. Dieser wurde dabei leicht verletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.300 Euro.

WERBUNG:

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)