2.5.2021 – Widerstand und Angriff auf Polizeibeamte nach Festnahme in Lindenberg

2.5.2021 Lindenberg. Am 2.5.2021, gegen 03:00 Uhr, wurden Beamte der PI Lindenberg zu einem Rettungseinsatz hinzugerufen. Vor Ort stellte sich ein anderes Bild dar.

Ein 23-Jähriger war mit einem 29-Jährigen in einen verbalen Streit geraten.

Da gegen den 23-Jährigen ein offener Haftbefehl vorlag, wurde er von den eingesetzten Beamten festgenommen.

Während seines Verbleibs im Gewahrsam der Beamten, griff er diese mit Tritten an, leistete Widerstand und beleidigte sie.

Den Mann erwarten nun mehrere Anzeigen, u.a. wegen Bedrohung, Tätlichem Angriff und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sowie Körperverletzungsdelikten.

Die Haft musste er trotz allem antreten.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)