2.7.2018 – Motorradunfall in Immenstadt

3.7.2018 Immenstadt/Oberallgäu. Am Montag, gegen 07:40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad die Kemptener Straße stadteinwärts.

Dabei versuchte er nach eigenen Angaben einen „Wheele“, verlor die Kontrolle über sein Krad und stürzte.

Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt und musste zur Wundversorgung ins Krankenhaus verbracht werden.

WERBUNG:

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)