2.7.2018 – Traktor mit Güllefass bei Oberstdorf überschlagen

2.7.2018 Oberstdorf/Oberallgäu. Der Fahrer eines Traktorgespanns überschlug sich heute, gegen 10:20 Uhr, beim Rückwärtsfahren in einem steileren Wiesengelände.

Glücklicherweise blieb er gänzlich unverletzt und hatte sich auch selbst aus dem Führerstand befreien können.

Am Traktor entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

WERBUNG:
Traktor mit Güllefass bei Oberstdorf überschlagen (Foto: Polizei)

Die Bergung des Traktors und des angehängten leeren Güllefasses erfolgte durch den Landwirt in Eigenregie.

(Foto: Polizei)

(PI Oberstdorf)