2.8.2013 – Unfall auf Gerlosstraße

3.8.2013 (Tirol). Am 2.8.2013, gegen 14:45 Uhr, lenkte ein 45-jähriger Schweizer seinen PKW auf der Gerlosstraße talwärts in Richtung Zell am Ziller.

Gleichzeitig fuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Motorradfahrer in einer leichten Rechtskurve über die Fahrbahnmitte und kollidierte gegen die linke Seite des entgegenkommenden PKWs des Schweizers.

In weiterer Folge kam der Motorradfahrer zu Sturz und verletzte sich an der linken Hand sowie am linken Knöchel. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde der Verletzte Motorradfahrer von der Rettung in das BKH Schwaz eingeliefert. Der PKW-Lenker und dessen Beifahrerin wurden nicht verletzt.

Am Motorrad entstand Totalschaden, der PKW wurde schwer beschädigt.