2.8.2013 – Unfall auf Lechtalstraße

3.8.2013 (Tirol). Am 2.8.2013, gegen 11:50 Uhr, kam es auf der Lechtalstraße zu einer Kollision zwischen einem 52-jährigen Rennradfahrer aus Deutschland und einem 37-jährigen, einheimischen Lenker einer landwirtschaftlichen Arbeitsmaschine mit Anhänger.

Während der Rennradfahrer in Richtung Reutte fuhr wurde er vom Lenker der Arbeitsmaschine überholt. Im Zuge dessen wurde der Rennradfahrer vom Anhänger erfasst und mitsamt dem Rennrad über die Straßenböschung geschleudert und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch die Crew des Rettungshubschraubers wurde der Deutsche in die Unfallklinik nach Murnau eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Am Rennrad entstand lediglich geringer Sachschaden.