2.9.2014 – Unfall in Kempten

3.9.2014 Kempten. Gegen 15.50 Uhr bog gestern ein 83-jähriger Kemptener von der Haubenschlossstrasse kommend nach links in die Bahnhofstraße ein und übersah dabei einen dort stadtauswärts fahrenden 71-jährigen Kemptener, weshalb es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Autos kam.

Durch den Aufprall wurde niemand verletzt, es entstand aber Sachschaden von etwa 3.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West)