2.9.2018 – Taxifahrer geschlagen und beleidigt

2.9.2018 Marktoberdorf. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein Taxifahrer von seinen Fahrgästen während einer Fahrt von Marktoberdorf nach Görisried beleidigt.

Daraufhin verwies er die beiden alkoholisierten Fahrgäste aus seinem Taxi.

Im Laufe des folgenden Streitgespräches um die Begleichung der bisher angefallenen Fahrtkosten wurde das junge Pärchen gegenüber dem Taxifahrer handgreiflich und schlug auf diesen ein.

WERBUNG:

Sie konnten jedoch kurze Zeit später von der Polizei ausfindig gemacht werden.

Nun muss sich das Pärchen, bei dem es sich um eine 31-jährige Frau und einen 26-jährigen Mann handelt, wegen mehrerer Delikte verantworten.

Der Taxifahrer wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, musste jedoch nicht ärztlich behandelt werden.

(PI Marktoberdorf)

(Foto: Polizei)