20.11.2018 – Randale in Asylbewerberunterkunft in Kempten

21.11.2018 Kempten im Allgäu. Gestern Nacht wurde die Polizei in eine Asylbewerberunterkunft im Freudenthal gerufen.

Dort randalierten angetrunkene Bewohner und drohten den Sicherheitsdienst Schläge an.

Schließlich mussten drei Asylbewerber mittels unmittelbaren Zwang gefesselt werden.

WERBUNG:

Die Nacht verbrachten die Männer zur Ausnüchterung in den Arrestzellen.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)