20.11.2018 – Verdächtiges Ansprechen von Kindern in Kempten

21.11.2018 Kempten im Allgäu. Gestern Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde eine Jugendliche auf dem Nachhauseweg von einem ca. 40 Jahre alten Mann angesprochen.

Die Person öffnete den Gürtel seiner Hose und forderte das Kind auf zu schauen. Daraufhin rannte das Mädchen davon.

Der Tatverdächtige sprach deutsch ohne Akzent und hatte eine normale Statur.

WERBUNG:

Bei der Personen sollen ferner Bierflaschen gestanden haben.

Zeugen, welche Nachmittags im Bereich des Fußweges am Gymnasium im Bereich der Lindauer Straße oder der Rechlinstraße entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)