20.4.2018 – Exhibitionistische Handlung in Kaufbeuren

21.4.2018 Kaufbeuren. Am Vormittag des 20.04.2018 masturbierte ein Mann am Waldrand des Tänzelfestplatzes.

Er beobachtete dabei eine junge Dame die Sportübungen innerhalb des Rondells machte.

Eine Zeugin machte die Dame darauf aufmerksam und es wurde die Polizei verständigt.

WERBUNG:

Als die Polizeistreife eintraf versuchte der Mann zu flüchten. Er konnte jedoch durch die Beamten ergriffen und mit zur Polizeidienststelle genommen werden.

Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

(Polizeiinspektion Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)