20.4.2021 – Unfall zwischen Kraftisried und Unterthingau

21.4.2021 Kraftisried. Dienstagnachmittag befuhr eine 18-Jährige mit ihrem VW UP die Ortsverbindungsstraße von Kraftisried in Richtung Unterthingau.

Als die Fahranfängerin nach links in Richtung B12 abbiegen wollte, missachtete sie den Vorrang eines aus Richtung Unterthingau kommenden 68-jährigen Mitsubishi-Fahrers.

Beim folgenden Frontalzusammenstoß wurde die 18-Jährige schwer verletzt und musste zur Behandlung ihrer Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mitsubsihi-Fahrer blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)