20.7.2013 – Unfall in Burgberg

21.7.2013 Burgberg/Oberallgäu. Zu einem Vorfahrtsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Samstagabend im Bereich von Burgberg.

Eine 47jährige Pkw-Fahrerin fuhr auf der Häuserer Allee in westliche Richtung und übersah dabei den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 48jährigen Pkw-Lenker.

Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 13.000 Euro.

(PI Sonthofen)