20.9.2018 – In Kempten Polizeibeamtin gebissen

21.9.2018 Kempten im Allgäu. Gestern Abend wurde der Polizeiinspektion Kempten mitgeteilt, dass eine von zu Hause abgängige 16 Jahre alte Jugendliche sich in einer Asylbewerberunterkunft aufhalten würde.

Das angetrunkene Mädchen konnte dort wenig später von einer Streifenwagenbesatzung angetroffen werden.

Bei der Verbringung zum Dienstfahrzeug leistete sie deutlichen Widerstand und biss einer 30 Jahre alten Polizeibeamtin in den Unterarm. Dabei wurde die Polizistin leicht verletzt.

WERBUNG:

Auf der Dienststelle wurden dann weitere Beamte beleidigt.

Im Laufe des Abends wurde die Jugendliche dann ihrer Mutter übergeben.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)