20.9.2018 – Unfall bei Weitnau

21.9.2018 Weitnau. Am 20.09.2018, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw.

Die 20-jährige fuhr mit ihrem Pkw von Engelhirsch kommend in Richtung Rechtis.

Der 41-jährige Lkw-Fahrer befuhr die Kreisstraße von Rechtis kommend in Richtung Weitnau.

WERBUNG:

Als die Pkw-Fahrerin auf die Kreisstraße in Richtung Kempten einbog, übersah sie den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw-Fahrer.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Die beteiligten Insassen wurden durch die Kollision leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von ca. 20.500 Euro.

Die OA 7 wurde im Unfallbereich für die Dauer von ca. 25 Minuten zur Unfallaufnahme gesperrt.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)