21.1.2021 – Ohne Führerschein zur Polizeiinspektion Kempten gefahren

22.1.2021 Kempten im Allgäu. Am Donnerstagabend erschien ein 28-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Kempten und wollte den Verlust seines Geldbeutels sowie seines Führerscheins anzeigen.

Es stellte sich heraus, dass dem Herrn die Fahrerlaubnis entzogen wurde.

Da er jedoch selbst mit seinem Pkw zur Polizeidienststelle gefahren war, erwartet ihn nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)