21.10.2018 – Unfall in Heimenkirch

22.10.2018 Heimenkirch. Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Heimenkirch in der Kemptener Straße ein Verkehrsunfall bei dem sich ein Pkw überschlug.

Der Fahrer eines Audi fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf einen rechts am Fahrbahnrand geparkten Suzuki auf.

Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Audi und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen.

WERBUNG:

Von den drei Insassen des Audi wurde niemand verletzt. Vorsorglich waren jedoch zwei Rettungswagen vor Ort.

Der geparkte Suzuki wurde durch den Aufprall gegen eine Hauswand gedrückt, wobei geringer Sachschaden entstand. Der Schaden an den beiden Pkw wird von der Polizei auf über 20.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme war die Kemptener Straße für ca. eine Stunde gesperrt.

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Heimenkirch mit 25 Mann und 4 Fahrzeugen im Einsatz.

(PI Lindenberg)

(Foto: Polizei)