21.10.2019 – Unfall in Kaufbeuren

22.10.2019 Kaufbeuren. Am Montag, den 21.10.2019, ereignete sich gegen 07:55 Uhr ein Verkehrsunfall in der Neugablonzer Straße.

Hierbei wollte eine 54-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem Pkw nach rechts in die Buronstraße einbiegen.

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer fuhr hinter der Frau und erkannte nicht, dass diese zunächst verkehrsbedingt halten musste. Er fuhr ihr hinten auf.

Durch den Unfall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt.

Der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die 54-Jährige wurde zudem noch leicht verletzt.

Der Fahranfänger muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

(PI Kaufbeuren)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)