21.10.2019 – Unfall in Lindau

22.10.2019 Lindau. Am Montagvormittag, gegen 07:50 Uhr, ereignete sich auf der Friedrichshafener Straße, auf Höhe der Abzweigung in die Holbeinstraße, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Ein 58-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw die Holbeinstraße und wollte nach links in die Friedrichshafener Straße abbiegen. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens musste er verkehrsbedingt warten.

Ein aus Richtung Friedrichshafen kommender Pkw-Lenker ermöglichte dem 58-jährigen Autofahrer die Einfahrt in die Friedrichshafener Straße.

Beim Abbiegevorgang übersah dieser eine 56-jährige vorfahrtberechtigte Autofahrerin und es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Dabei wurde glücklicherweise niemand verletzt.

An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 1.000 Euro.

Der Unfall wurde polizeilich aufgenommen.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Polizei)