21.11.2018 – Unfall in Memmingen

22.11.2018 Memmingen. Am Mittwochmittag befuhr ein 12 Jahre alter Fahrradfahrer die Kalchstraße in Memmingen und hatte hierbei seinen 13 Jahre alten Freund auf seinem Fahrradlenker.

Als der Fahrradfahrer aufgrund des Gewichtes auf dem Lenker das Gleichgewicht verlor, kam er vor einem Pkw-Fahrer zu Fall, der gerade nach rechts von der Kohlschanzstraße kommend in die Kalchstraße abbog.

Dieser konnte mit seinem Auto nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr über den Fuß des 12-Jährigen.

WERBUNG:

Der Jugendliche musste daraufhin in das Klinikum Memmingen verbracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)