21.2.2018 – Unfall in Lindau

22.2.2018 lindau. Ein Lkw hatte in der Kolpingstraße, an den Kreuzungen am Bleicheweg und an der Anheggerstraße, gleich beide Ampelanlagen beschädigt.

Zum Unfall kam es, da der Fahrer des Lkw seine Arbeitshandschuhe unachtsam in den Fußraum der Beifahrerseite geworfen hatte.

Diese landeten dabei auf dem Bedienelement des Ladekrans und fuhren diesen aus.

WERBUNG:

Der Ladekran streifte dann an beiden Kreuzungen die oberen Ausleger der Lichtzeichenanlage.

Der Schaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)