21.3.2020 – Unfall zwischen Großried und Untergammenried

22.3.2020 Bad Wörishofen. Am Samstagnachmittag kam ein 18-Jähriger zwischen Großried und Untergammenried nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der junge Mann kam nach rechts ins Bankett und verzog anschließend sein Lenkrad, weshalb sein Pkw ins Schleudern geriet und letztendlich frontal gegen einen Baum links von der Fahrbahn prallte.

Der 18-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)