21.4.2019 – Fete bei Hopferau

22.4.2019 Hopferau. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Beamte der Polizeiinspektion Füssen bei einer Verkehrskontrolle auf eine große Feier im Bereich der Gemeinde Hopferau hingewiesen.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie die Fete lokalisierten. Demnach konnten vor Ort etwa 150 Besucher festgestellt werden. Zudem war der Stadel mit qualitativen Diskolichtern und einer selbstgebauten Bar ausgestattet.

Auch waren die Parkplätze für Besucher abgesteckt.

Alles in allem „ein gut geplantes und durchdachtes Event“, so die Polizei.

Leider hatte die Gruppe aus 6 Leuten im Alter von 19 bis 23 Jahren die Veranstaltung nicht angemeldet, daher muss der Vorfall an das Landratsamt gemeldet werden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)