21.5.2020 – Verbotswidriges Parken in Landschaftsschutzgebiet beim Kögelweiher und am Grüntensee

22.5.2020 Nesselwang. Am Feiertag „Christi Himmelfahrt“ wurden rund um Nesselwang in den Landschaftsschutzgebieten beim Kögelweiher und am Grüntensee mehrere Pkws festgestellt, die außerhalb den ausgewiesenen Parkplätzen, ihr Fahrzeug einfach in der Wiese oder im Wald abstellten.

Die Pkw-Fahrer wurden alle wegen des verbotswidrigen Parkens angezeigt.

In diesen Zusammenhang weist die Polizeistation Pfronten auch darauf hin, dass in den Naturschutzgebieten am Kögelweiher und Attlesee, das Campieren, das Feuermachen und das Befahren der Gewässer mit Stand-up Paddle und Badebooten nicht erlaubt ist.

Die Polizei Pfronten bitte um Beachtung und Einhaltung der Regeln in Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)