21.5.2021 – Giftige Tabletten neben Fußweg in Marktoberdorf verstreut

22.5.2021 Marktoberdorf. Am Freitagnachmittag bemerkte eine aufmerksame Hundehalterin neben einem Fußweg im Bereich des Friedhofs/Keltenstraße mehrere im Gras verstreute Tabletten.

Hundehalter werden deshalb gebeten, in diesem Bereich achtsam zu sein, um eine Vergiftung ihrer Tiere zu verhindern.

Die Tabletten wurden eingesammelt.

Mögliche Zeugen die Hinweise auf den Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der PI Marktoberdorf, unter der Tel. 08342/9604-0 zu melden.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)