22.1.2018 – Unfall in Kempten

23.1.2018 Kempten im Allgäu. Am Abend des 22.01.2018 befuhr eine 84-jährige Pkw-Fahrerin den Pfeilergraben in Richtung Illersteg und bog nach links in den Weidacher Weg ab.

Dabei übersah sie im Einmündungsbereich eine 48-jährige Fußgängerin, welche in gleicher Richtung die Fahrbahn des Weidacher Wegs überquerte.

Die Fußgängerin wurde angefahren und leicht verletzt mit dem Krankenwagen in ein Klinikum verbracht.

WERBUNG:

Am Pkw entstand kein Schaden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)