22.1.2021 – Brand in Roßhaupten

23.1.2021 Roßhaupten. Am Freitagabend wurden die freiwillige Feuerwehr Roßhaupten und die Polizei Füssen zu einem Kaminbrand gerufen.

Es war ein massiver Funkenflug aus dem Kamin eines Wohnhauses zu beobachten.

Die Feuerwehr löschte den Kaminbrand, indem sie den reichlich vorhandenen Schnee vom Dach des Anwesens in den Kamin warf.

Der hinzugezogene Kaminkehrer gab dann letztendlich Entwarnung.

Die Bewohner des Hauses kamen nochmal mit dem Schrecken davon. Sachschaden ist keiner entstanden.

Die freiwillige Feuerwehr Roßhaupten war mit ca. 25 Mann im Einsatz.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)