22.3.2013 – Unfall in Lindau

23.3.2013 Lindau. Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden und einer verletzten Person kam es am Freitag den 22.3.2013, gegen 09:45 Uhr, in der Bregenzer Straße.

Als ein Pkw nach links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehrs anhalten musste, hielten zwei weitere Fahrzeuge hinter ihm an. Ein weiteres Autofahrer übersah diese Verkehrssituation völlig, prallte ungebremst auf den, vor ihm stehenden, Wagen und schob alle drei Fahrzeuge ineinander.

Eine Autofahrerin wurde dabei verletzt und musste durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden. Drei Fahrzeuge wurde so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Der Sachschaden liegt im Bereich von schätzungsweise 15.000,- Euro.

(PI Lindau)