22.4.2019 – Hausfriedensbruch in der General-Oberst-Beck-Kaserne in Sonthofen

22.4.2019 Sonthofen. In den frühen Morgenstunden des Ostermontags musste eine Streife der PI Sonthofen zur General-Oberst-Beck-Kaserne in Sonthofen ausrücken.

Grund hierfür war, dass der Sicherheitsdienst zwei Personen auf dem Gelände der Kaserne festgestellt hatte.
Diese hielten sich dort unberechtigt auf.

Unter anderem hatten die zwei Personen einen Baukran bestiegen.

Vor Ort konnte nur noch einer der beiden männlichen Personen angetroffen werden. Diesen erwartete nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Wie die beiden auf das Gelände der General-Oberst-Beck-Kaserne gelangen konnten, ob hierbei etwas beschädigte wurde oder eventuell noch weitere Straftaten verübt worden sind, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)