22.7.2013 – Motorradunfall bei Oy-Mittelberg

22.7.2013 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Schwerste Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Motorradunfall zu.

Ein 70-jähriger Motorradfahrer war am Montag gegen 10:50 Uhr auf der B 310 unterwegs, als ihn ein Pkw Fahrer übersah, der links abbiegen wollte.

Es kam zur Kollision des Motorrads mit dem Heck des Pkw. Der 70 Jährige wurde hierbei schwerst verletzt. Der ebenfalls 70 Jahre alte Pkw Fahrer blieb unverletzt.

Die B 310 war aufgrund des Unfalls, bei dem auch ein Rettungshubschrauber vor Ort war, bis nach 12 Uhr gesperrt.

(PP Schwaben Süd/West, 17:00 Uhr, OwC)