22.9.2018 – Motorradunfall in Pfronten

23.9.2018 Pfronten. Ein 58-jähriger italienscher Motorrad-Fahrer wollte am Samstagvormittag von der Füssener Straße nach links in die OMV Tankstelle abbiegen und ordnete sich dazu links ein.

Ein nachfolgender 73-jähriger Pkw-Fahrer wollte rechts am Motorrad vorbei fahren und streifte dabei seitlich das Motorrad.

Der Pkw-Fahrer war an der Unfallstelle der Meinung, dass der Motorrad-Fahrer plötzlich wieder nach rechts gezogen habe. Der Motorradfahrer bestritt dies aber.

WERBUNG:

Verletzt wurde der Motorradfahrer nicht.

Es entstand ein Gesamtschaden von 2500 Euro.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)