23.11.2018 – Unfall in Kaufbeuren

24.11.2018 Kaufbeuren. Am Abend des 23.11.2018 befuhr ein 40-Jähriger die Sudetenstraße in nördlicher Richtung.

Auf Höhe des Eichenmähderweges übersah der Fahrer zwei stehende Pkw vor ihm, welche an einer Ampel verkehrsbedingt warteten.

Der 40-Jährige prallte in das Heck eines Audis und schob diesen auf den Pkw vor dem Audi.

WERBUNG:

Die beiden Insassen des Audis wurden dadurch leicht verletzt.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 10.000 Euro.

Vor Ort kam es zu Verkehrsbehinderungen.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)