23.12.2021 – Unfallflucht in Kaufbeuren

24.12.2021 Kaufbeuren. Am Donnerstagabend kam es zwischen einem unbekannten Pkw-Lenker und einem Rettungswagen im Gablonzer Ring um 20:00 Uhr zu einer Kollision.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Unfallverursacher nach links in den Gegenverkehr und touchierte hierbei die linke Fahrzeugseite des entgegenkommenden Rettungswagens.

Hierbei entstand am Rettungswagen ein massiver Sachschaden.

Der Unfallverursacher hielt zwar nach circa 100 Metern auf der Fahrbahn an, entfernte sich jedoch anschließend mit quietschenden Reifen von der Unfallstelle.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zum Unfallzeitpunkt befuhren mehrere Fahrzeuge die Örtlichkeit, wobei keines der Fahrzeuge angehalten hatte.

Bei dem Fahrzeug des unbekannten Unfallverursachers handelte es sich um ein schwarzes Fahrzeug mit einem enormen Schaden an der linken Fahrzeugseite.

Verkehrsteilnehmer, welche sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Kennzeichen des Unfallverursachers machen können, werden dringend gebeten, sich telefonisch unter Tel. 08341/933-0 an die PI Kaufbeuren zu wenden.

(PI Kaufbeuren)