23.2.2018 – Unfall in Kempten

24.2.2018 Kempten im Allgäu. Am Abend des 23.2.2018 kam es im Bereich des Pfeilergrabens zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person.

Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in den Kreisverkehr auf Höhe des Kaufhofs ein und übersah dabei einen von links kommenden, bereits im Kreisverkehr befindlichen, ebenfalls 52-jährigen Pkw-Fahrer.

Dieser wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

WERBUNG:

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 12.000 Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)