23.3.2013 – Fischsterben im Oberen Riegersbach

24.3.2013 Hergensweiler. Eine größere Menge toter Fische wurden am Samstagvormittag der Polizei Lindenberg gemeldet. Im Bach konnten zwischen dem Kreisverkehr an der B 12 und dem Sportplatz keine Lebewesen mehr festgestellt werden.

Nach Auskunft von Anwohnern wurden die Fische bereits am Donnerstag entdeckt. Das Wasserwirtschaftsamt Kempten wurde für die Ermittlungen einbezogen. Da die Ursache bislang noch nicht festgestellt werden konnte, bittet die Polizei Lindenberg um Hinweise unter Tel. 08381-92010.

Die toten Fische wurden mit Hilfe der Feuerwehr Hergensweiler eingesammelt und entsorgt.

(PI Lindenberg)