23.8.2018 – Fahrradunfall in Lindau

23.8.2018 Lindau. Am Donnerstagmorgen, gegen 01:00 Uhr, verunfallte am Oberen Schrannenplatz eine 32-jährige Radfahrerin.

Aufgrund ihres Alkoholpegels von 2,4 Promille stürzte die Frau alleinbeteiligt mit ihrem Fahrrad.

Bei dem Stutz erlitt sie eine Kopfplatzwunde und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

WERBUNG:

Bei ihr wurde durch einen Arzt eine Blutentnahme zwecks Bestimmung des Blutalkoholgehaltes durchgeführt.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gegen sie eingeleitet.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)