23.8.2018 – Unfall auf der A7 bei Oy-Mittelberg

24.8.2018 Oy-Mittelberg/Oberallgäu. Zu einem erneuten Verkehrsunfall kam es am 23.8.2018, gegen 18:50 Uhr, auf der BAB 7 auf Höhe Oy-Mittelberg.

Ein 33-jähriger Italiener befuhr die BAB7 von Kempten kommend in Fahrtrichtung Füssen.

Ca. 100 Meter nach der Rottachtalbrücke verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schlechten Wetter- und Straßenverhältnissen die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun, überschlug sich dreimal und kam in der angrenzenden Wiese zum Stehen.

WERBUNG:

Der Pkw-Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Klinikum Kempten.

An dem BMW entstand ein Totalschaden.

Gesamt entstand ein Schaden von ca. 25.000 Euro.

(Foto: Polizei)